Das Kind im Mittelpunkt

"Sage es mir und ich werde es vergessen,
zeige es mir und ich werde es behalten,
lass es mich tun, und ich werde es verstehen."

Konfuzius (551 – 479 v. Chr.)

Inhaberwechsel

Für mich ist nun die Zeit gekommen mich einem weiteren Lebensabschnitt zu widmen. Die Waldspielgruppe werde ich auf das neue Schuljahr 22/23 vertrauensvoll in die Hände meiner Nachfolgerin Nicole Stoller geben. Da ich sicher bin, dass sie die Waldspielgruppe mit genauso viel Elan weiterführen wird, möchte ich euch bitten, ihr dasselbe Vertrauen zu schenken wir mir.

Ich bedanke mich bei dieser Gelegenheit für die tolle Zusammenarbeit und das Vertrauen in all den Jahren.

Eure Conny

Im Wald lernen und erfahren

Gibt es etwas schöneres, als an der frischen Luft die Natur zu geniessen, sie zu spüren, sie auf spielerische Art und Weise kennen und schätzen zu lernen?

Wir möchten Ihrem Kind ermöglichen, regelmässig und bei jedem Wetter, gemeinsam mit seinen Spielgruppengspänli in die wunderbare Welt des Waldes einzutauchen, den Wald als Lebens- und Erfahrungsraum mit allen Sinnen immer wieder neu zu entdecken und hautnah zu erfahren, wie sich der Wald mit seinen Pflanzen und Tieren im Laufe des Jahres verwandelt.

Der Wald ist eine unerschöpfliche Quelle. Hier ist in Hülle und Fülle "Werkmaterial" vorhanden, das alle Sinne erwachen und Kinderherzen höher schlagen lässt. Die Kinder können sich unmittelbar als Teil der Natur erleben und eine individuelle Beziehung zu ihr aufbauen.

Im Wald hat es viel Platz für die verschiedenen Bedürfnisse und Stimmungen der Kinder. Sie können Ruhe finden oder ihrer Energie freien Lauf lassen.

Der Wald steckt voller Geheimnisse; ihn auszukundschaften ist ein riesiges Abenteuer! Wir begleiten Ihr Kind dabei, geben ihm grösstmöglichen Freiraum zum freien Spielen und dennoch ganz klare Grenzen.